Offpage-Optimierung

[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]

Was gehört zur Offpage-Optimierung?

Die Offpage-Optimierung beschreibt grundsätzlich, wie der Name aus dem Englischen schon bezeichnet, alle Maßnahmen die nicht auf der Webseite sondern fernab der Webseite getroffen werden. Hierzu gehören viele Bereiche, zu denen Sie auch in anderen Bereich unserer Seite noch detailliertere Informationen erhalten können, wie z.B. der Backlinkaufbau oder die Nutzung von Social-Media-Networks.

Wie effizient ist diese Art der SEO?

In der Regel können Sie sagen, alle Dinge die auf positives SEO ausgelegt sind führen zu einem Mehrwert für Sie und ihre Homepage und sind grundsätzlich besser als würden Sie nichts unternehmen. Speziell auf die Offpage-Optimierung können Sie jedoch sehr viel Wert & Priorität legen, da hier durch gute und gezielte Arbeit eine erhebliche Verbesserung der Webseite und des Rankings zu verspüren sein wird.

Wie sieht es mit den Kosten aus?

Hierzu kann ich Ihnen lediglich aus unserer Sicht mitteilen, dass je mehr Geld Sie in die Hand nehmen um gute und seriöse Offpage-Optimierung zu betreiben, desto besser wird Ihre Webseite gefunden. Bei uns ist der Weg folgender, dass Sie Ihr monatliches Budget hierfür zur Verfügung stellen und anhand der Summe eine umgerechnete Arbeitsleistung auf Stundenbasis erhalten. Daher können Sie bereits mit 50-100€ / Monat eine kleine Verbesserung erwirken ohne lediglich auf Pay-Per-Click Systeme zurückgreifen zu müssen. Diese sind allerdings immer eine besonders gute Ergänzung zur Offpage-Optimierung (z.B. Google-Adwords oder Bing-Ads).

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Webdesign und Suchmaschinen - Verbesserung | web.designZ by Marco Fischer

Vielen Dank für den Support!

Teilen Sie Ihren Bekannten & Freunden mit, dass es uns gibt!
Wir bedanken uns herzlich dafür.